Kromschröder & Pfannenschmidt

Firmenprofil

Die Firma Kromschröder & Pfannenschmidt GmbH wurde im Jahr 2003 gegründet. Jan Kromschröder und Christian Pfannenschmidt arbeiten im Stil der "Executive Producer" nach amerikanischem Vorbild als Ko-Produzenten im Bereich der Entwicklung und inhaltlichen Betreuung speziell von Serienformaten und 90-minütigen Fernsehfilmen, wie z.B. Girlfriends (ZDF), Die Albertis (ZDF) mit Network Movie (Hamburg), die historische Serie Unter den Linden (SAT.1) mit Phoenix Film (Berlin), die Reihe Vorzimmer zur Hölle und die ZDF-Familienserie Herzensbrecher - Vater von vier Söhnen.

Jan Kromschröder und Christian Pfannenschmidt entwickeln Stoffe und setzen sie gemeinsam filmisch um. In den USA begleiten Autoren Projekte im gesamten Entstehungsprozess. Dieses Modell haben die beiden im Verlauf der vergangenen Jahre mit einer kleinen kreativen Einheit auch in Deutschland ausgebaut. Dabei ist ihnen das Mitgestalten in allen Phasen der Projekte vom Casting über die Auswahl der Drehorte, vom Vorspann und der Titelmusik bis zur Vermarktungsstrategie und Pressearbeit wichtig.

Der Firmensitz der Kromschröder & Pfannenschmidt GmbH wurde Anfang 2009 nach Köln verlegt.

Jan Kromschröder Christian Pfannenschmidt